Was ist Jungschar

Die Jungschar ist ein kostenloses Freizeitangebot. In der Jungschar lernen die Kinder und Jugendlichen viel Praktisches wie Kartenlesen und Knotenknüpfen. Daneben hören sie jeweils eine Andacht über Gott.
In der Regel findet die Jungschar alle 14 Tage am Samstag Nachmittag statt. Das Angebot erstreckt sich von der 1. - 9. Klasse.

Kinder von der 1. - 3. Klasse dürfen in die «Ameisli». Das ist die jüngste Gruppe. Von der 4. - 6. Klasse gehen die Kinder in die «Jungschi» und ab der 7. Klasse in die «Teenies».

Wer sind wir?

Unser Leiterteam besteht aus ungefähr 16 Leitern und Leiterinnen, alle zwischen 15 und 25 Jahre alt. Wir sind alle früher auch in die Jungschar gegangen und möchten den Kindern ermöglichen Ähnliches zu erleben, wie wir erlebt haben.
Die Jungschar ist unser Hobby, wir haben Freude daran. Wir leiten folglich alle freiwillig und unentgeltlich.

Unser Standort

Die Jungschar findet im Vereinshaus vom EGW Langenthal statt. Dieses ist an der Lotzwilstrasse 10 in Langenthal (vis-á-vis Kino Scala).

Interesse geweckt?

Wir nehmen immer neue Teilnehmer auf. Wer interessiert ist, kommt einfach an einem Jungscharnachmittag vorbei. Sie sind herzlich willkommen!
Wenn Sie sonst mit jemandem von uns Kontakt aufnehmen möchten, erhalten Sie hier mehr Informationen.